MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Adressspezifische Eigenheiten der Zubehördecoder
Antworten
weaselface74
Beiträge: 4
Registriert: 26 Nov 2020, 22:41

MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von weaselface74 » 26 Nov 2020, 22:51

Hallo!

Habe erstmal nur ein Signal an die Eingänge 0 bis 4 angeschlossen. Es soll die Adresse 202 und drei Begriffe (rot, grun-grün, weiß) haben.

Die CVs hab ich folgendermaßen programmiert:

70 44

150 202

151. 0

152. 15

153. 3

154. 1

155. 6

156. 8

Es zeigt aber nur rotes Licht und lässt sich nicht schalten.

Habe eine Digikeijs DR 5000 Zentrale, einen Piko Smartlight Controller und das Programm Rocrail.

Ersuche um Hilfe!

Andreas

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 334
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von ZimoGuru » 29 Nov 2020, 11:45

Sehr geehrter Herr Andreas!

Das kann so nicht funktionieren.
Zubehöradressen umfassen IMMER 9 Bit und benötigen daher 2 CVs.
In diesem Falle CV 150 und 151.
Die zulässigen Werte für die untere CV sind 0 bis 63.
Daher ist CV 150 = 202 unzulässig.

Außerdem ist zu unterscheiden zwischen "DCC-Adressen", wie ZIMO und andere sie verwenden und "linearisierten Weichennummer", aus der Lenz- und Roco-Welt. Jede DCC-Adresse umfasst 4 linearisierten Weichennummern:
DCC 1 = Weichennummern 1 bis 4
DCC 2 = Weichennummern 5 bis 8
...
DCC 202 = Weichennummern 805 bis 808

Da ich Ihrer Frage nicht entnehmen kann, ob es sich bei 202 um die DCC-Adresse oder die Weichennummer handelt, kann ich die korrekten Werte für die CVs momentan nicht nennen.

Ein weiterer Fehler:
CV 152 = 15
Das würde bedeuten, dass vier Lampen im Spiel sind.
Sie haben jedoch nur drei.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

weaselface74
Beiträge: 4
Registriert: 26 Nov 2020, 22:41

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von weaselface74 » 30 Nov 2020, 14:16

Sehr geehrter Herr Pascher!

Vielen Dank für Ihre Antwort!
Ich muss gestehen, dass mir so manches im digitalen Bereich ein spanisches Dorf ist, obwohl ich alle Beschreibungen sorgfältig lese. Hab nur in der Schule (in der Zeit vor Windows) ein Jahr den Freigegenstand Informatik genossen. 😏

Ob DCC-Adresse oder Weichennummer:
Ich denke, es handelt sich schon um eine DCC-Adresse. Im Programm Rocrail kann man den Wert unter "Adresse" oder "Port" eingeben. Hab ein Bild angehängt.

Ich habe deswegen den Wert 15 unter CV152 genommen, da ich vier einzelne LEDs angeschlossen habe ( rot, grün, grün, weiß), aber nur drei Signalbilder brauche (rot / grüngrün / weiß)

Mfg

Preslmayer Andreas
Dateianhänge
16067421703064441029520835884914.jpg
16067421703064441029520835884914.jpg (7.8 MiB) 3562 mal betrachtet

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 334
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von ZimoGuru » 30 Nov 2020, 15:38

Sehr geehrter Herr Preslmayer!

Da ich mich noch nie mit Rocrail beschäftigt habe, kann ich dazu leider nichts sagen.
Wenn es tatsächlich um eine DCC-Adresse handelt, dann sind folgende Werte in die CVs zu schreiben:
CV 150 = 10
CV 151 = 3

Wenn tatsächlich 4 LEDs angeschlossen sind, dann ist CV 152 = 15 korrekt.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

weaselface74
Beiträge: 4
Registriert: 26 Nov 2020, 22:41

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von weaselface74 » 30 Nov 2020, 15:44

Vielen Dank!

weaselface74
Beiträge: 4
Registriert: 26 Nov 2020, 22:41

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von weaselface74 » 01 Dez 2020, 16:57

Sehr geehrter Herr Pascher!

Nochmals vielen Dank für Ihre Hilfe!
Es funktioniert tatsächlich. Mittels Rocrail auf Adresse 202. Vom Piko Handregler aus über "Magnetartikel 805".
Mittlerweile ist bei mir auch der Adressieeungs-Groschen gefallen. 😏

Liebe Grüße

Preslmayer Andreas

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 334
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX820 - Signal zeigt nur rotes Licht

Beitrag von ZimoGuru » 07 Dez 2020, 09:59

Sehr geehrter Herr Preslmayer!

Freut mich!
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten