HLU Fix auf Fahrt stellen

Stationär-Einrichtungsmodul
Antworten
m24cl6000
Beiträge: 2
Registriert: 17 Okt 2022, 17:30

HLU Fix auf Fahrt stellen

Beitrag von m24cl6000 » 17 Okt 2022, 17:49

Hallo,

ich habe hier ein MX10EC + StEin88V (ModulNr=10). Funktioniert soweit ich das bisher testen konnte alles korrekt.
Nachdem einschalten zeigen alle 8 Gleisausgänge HLU=H rot. Es läuft keine Software!

Jetzt wollte ich eine .cfg schreiben um den ersten Gleisausgang HLU=F zu setzen.

Sowohl .cfg direkt laden als auch erst Konfiguration löschen T2,4,5+3 und dann .cfg laden ändern nicht das Verhalten. Die Ladeprozedur erkennt die Files auf dem USB-Stick und auch EF als Ergebnis wird angezeigt.

Ich kopiere mal das .cfg (hoffe das kann man so lesen):

;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
NAME;MODULNR;OBJKL;GATYP;GASYSNR;BEFORM;HLUFIX;PUFFIX;FUNFIX;POSFIX;GLEINF;BESMNOR;BESMFEU;BESMNAS;GKMINZT;GKPARAM;UESLAMP;UESLAZT;UESLEZT;UESLEAZ;UESSAMP;UESSAZT;UESSEZT;UESSEAZ;KUSAMP;KUSEZT;ANSPRMX9;APUGA;APUGAV;APUGK1;APUGK2
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
01 FERTIG 00;10;GATYP;GA-MH;0;0;F;0;0;0;0;2 mA;5 mA;10 mA;50 ms;0;1500 mA;3000 ms;2000 ms;10;2500 mA;1000 ms;2000 ms;12;3000 mA;500 ms;0;0;0;0;0
MH G1;10;GA;GA-MH;;0;F;"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";"""";10.1;"""";10.1;10.9
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;
;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;

Gruß
Moritz

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 400
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: HLU Fix auf Fahrt stellen

Beitrag von ZimoGuru » 17 Okt 2022, 18:06

Sehr geehrter Herr Moritz!

Tut mir leid, aber Ihre Tabelle ist so nicht lesbar....

Ich würde auf jeden Fall versuchen, einen eigenen Namen für die Konfig zu vergeben und die Zeilen für alle 8 Ausgänge zu verwenden.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

m24cl6000
Beiträge: 2
Registriert: 17 Okt 2022, 17:30

Re: HLU Fix auf Fahrt stellen

Beitrag von m24cl6000 » 17 Okt 2022, 20:10

Hallo,

ich habe die .cfg auf 8 Zeilen erweitert, das ändert nichts. Die HLU bleiben nach dem Restart auf Rot=H.

Wäre jetzt die Frage ob das
a) ein Fehler in der .cfg ist
b) die Anzeigen immer rot zeigen bis ein Programm das ändert
c) oder ??

Kann es sein das ein StEin generell .cfg Änderungen verweigert, also eine Art von Read-Only Einstellung?
Und/oder muss HLU am MX10 aktiviert werden?


Gruß
Moritz

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 400
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: HLU Fix auf Fahrt stellen

Beitrag von ZimoGuru » 18 Okt 2022, 07:26

Sehr geehrter Herr Moritz!

a) Ob die .cfg Datei korrekt ist, kann ich aufgrund Unlesbarkeit nicht sagen.
b) definitiv nein
c) ?

Nein, der StEin verweigert keine Änderungen mittels .cfg Datei.
Das MX10 hat mit dem HLU nichts zu tun.
Ob es sich um einen SW-Bug handelt, kann ich nicht sagen. Das kann nur ZIMO beantworten.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten