Update STEIN 77

Stationär-Einrichtungsmodul
Antworten
RHEINGOLD
Beiträge: 10
Registriert: 13 Nov 2018, 11:12

Update STEIN 77

Beitrag von RHEINGOLD » 23 Nov 2020, 15:11

Sehr geehrter Herr Paascher,

Ich habe versucht die beide STEIN zu upgrade xxx-77
Jetzt funktioniert gar nichts mehr und so wie man das sehen kann kommt keine data von der MX10
Keine Ahnung was passiert. Es scheint nicht vom Kabel kommen.
Was könnte ich versuchen ?

Auch mit der letzte Update XX-80 wirkt es nicht.

Vielen Dank für jede Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Dateianhänge
54C2D5F4-8275-4C1D-BA51-9F725374840A.jpeg
Nach update xxx-77 kein DCC Signal mehr !!
54C2D5F4-8275-4C1D-BA51-9F725374840A.jpeg (1.77 MiB) 4466 mal betrachtet

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 323
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Update STEIN 77

Beitrag von ZimoGuru » 24 Nov 2020, 11:06

Sehr geehrter Herr "Rheingold"!

Bitte versuchen Sie, die letzte funktionierende SW-Version einzuspielen.
Sollte das nicht funktionieren, bleibt leider nur Einsenden an ZIMO.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

RHEINGOLD
Beiträge: 10
Registriert: 13 Nov 2018, 11:12

Re: Update STEIN 77

Beitrag von RHEINGOLD » 24 Nov 2020, 11:29

Danke für Ihre Antwort ; neue SW XXX-80 habe ich versucht. Leider...
Das Problème hinkt weber an dém MX10 Ausgang oder an den STEIN Modul selbst. Darüber kann ich nichts testen...

Mit freundlichen Grüßen

Rheingold

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 323
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Update STEIN 77

Beitrag von ZimoGuru » 24 Nov 2020, 11:36

Sehr geehrter Herr "Rheingold"!

Ich meinte, Sie sollen eine ältere Version versuchen. Nämlich die, die vor dem fehlgeschlagenen Update installiert war!
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

RHEINGOLD
Beiträge: 10
Registriert: 13 Nov 2018, 11:12

Re: Update STEIN 77

Beitrag von RHEINGOLD » 24 Nov 2020, 12:07

Ja, habe ich auch probiert ! (Xxx-67)... Leider wirkt es nicht. Wie kommt es denn das keine DCC led am Eingang des Steins Can Buchse leuchtet, wie es sein sollte. Das ich für mich ein Rätsel ....

Mit freundlichen Grüßen
RG

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 323
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Update STEIN 77

Beitrag von ZimoGuru » 24 Nov 2020, 12:15

Haben Sie ein 8-poliges CAN-Bus-Kabel verwendet?
Ist das sicher in Ordnung?
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

RHEINGOLD
Beiträge: 10
Registriert: 13 Nov 2018, 11:12

Re: Update STEIN 77

Beitrag von RHEINGOLD » 24 Nov 2020, 13:54

Ja, ich habe mehrere 8 polige Kabel versucht. Alle lassen die Stein Module in selben Zustand , bitte Fotos sehen.
Auch probiert : Strom abgenommen, 2 mn gewartet, selben ; nur der # des ersten Stein war aus, kommt wieder mit Taste 5 ???
Am anderen Modul, kein # sichtbar....

MIT freundlichen Grüßen

RG

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 323
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Update STEIN 77

Beitrag von ZimoGuru » 24 Nov 2020, 14:19

Ok, dann hilft wohl nur noch einsenden an ZIMO
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

RHEINGOLD
Beiträge: 10
Registriert: 13 Nov 2018, 11:12

Re: Update STEIN 77

Beitrag von RHEINGOLD » 07 Dez 2020, 00:20

Sehr geehrter Herr Pascher,

Il festival eu stellen ob es an der MX10 hinkt Oder an den Stein Module habe ich keine Antwort von Zimo bekommen : an wen sollte ich mich anwenden.
Keine Antwort von Herr Ziegler, keine Antwort (3x versucht) von Herr Mayer)
Könnten Sie mir einen kleinen Rat geben ? Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Rgold

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 323
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Update STEIN 77

Beitrag von ZimoGuru » 07 Dez 2020, 10:08

Sehr geehrter Herr "Rheingold"!

Das liegt mi ziemlicher Sicherheit an den StEin-Modulen. Denn die müssten auch ganz ohne CAN-Bus korrekt hochfahren, was sie offenbar nicht tun.
Außerdem scheint ja auch das MX32 zu funktionieren. Als wird der CAN-Bus am MX10 in Ordnung sein.

Auf dem Bild ist beim unteren StEin zu sehen, dass die "interne Versorgung" auf "& FAhr" gejumpert ist.
Es ist jedoch weder am Schieneneingang noch am Eingang für Zubehörspannung etwas angeschlossen, so dass es keine Versorgung mit Betriebsspannung gibt. CAN-Bus alleine reicht nicht aus!
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten