MX-821V Modus 3

Ausgangszuordnung, Signalbilder, sonstige Einstellungen
Antworten
sipbosch
Beiträge: 11
Registriert: 08 Feb 2018, 14:48
Wohnort: Reeuwijk (NL)

MX-821V Modus 3

Beitrag von sipbosch » 08 Feb 2018, 15:04

Kann mir jemand sagen ob der Ansteuerungsmodus schon in Betieb ist.
Vielen Dank im Voraus.
Mit Respect,
Sip Bosch

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 341
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von ZimoGuru » 09 Feb 2018, 11:10

Sehr geehrter sipbosch!

Ja, der Ansteuerungsmudus 3 ist implementiert und in Betrieb.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

sipbosch
Beiträge: 11
Registriert: 08 Feb 2018, 14:48
Wohnort: Reeuwijk (NL)

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von sipbosch » 09 Feb 2018, 17:49

Geehrter Herr Pascher,

Danke für Ihre schnelle Antwort. Das Handbuch ist mir aber nicht ganz klar. Die Ansteuerung soll über
"extended" Zubehörbefehle stattfinden. Wie mache ich das.
Hilfe.

Mit Respect,
Sip Bosch
Mit Respect,
Sip Bosch

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 341
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von ZimoGuru » 10 Feb 2018, 14:35

Sehr geehrter Herr Bosch!

Ihre Zentrale muss dann natürlich die extended Zubehörbefehle können.
Da ich nicht weiß, welche Zentrale Sie verwenden, kann ich dazu leider nichts sagen.

MX10/MX32 von ZIMO können das.
Dazu muss in der Zubehörliste einfach das Format DCC[x] gewählt werden.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

sipbosch
Beiträge: 11
Registriert: 08 Feb 2018, 14:48
Wohnort: Reeuwijk (NL)

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von sipbosch » 11 Feb 2018, 20:28

Sehr geehrter Zimo Guru,

War ich überrast. Nach mehr als zwanzig Jahre Erfahrung mit Zimo Producten endlich ein Expert, nein, ein Guru zu begegnen. Mal versuchen. MX-821V modus 3 betriebsfähig? Aber natürlich, war die positive Antwort. In die Zübehorliste der MX-32 aufnehmen mit (x) für extended und ‘claro’.
War ich eben von meinen à propos. Für einige monaten, nach viele verbrachte Stunden und keine Ergebnise gab ich damals auf.
Sie haben mich motiviert wieder anzufangen. Modus 3 (CV70) eingestellt. Adressen(x) im MX-32 eingegeben. Lämpchen und MX-821V angeschlossen. Leider, kein Erfolg. Ich würde noch einen Minderwertigkeitskomplex davon bekommen. Was mache ich falsch, welche Einstellugen vergessen, oder ….. Ich habe einige Fotos zu Ihrer Information hinzugefügt.

Mit respect,
Sip Bosch
Testumgebung.jpg
Testumgebung
Testumgebung.jpg (111.5 KiB) 9721 mal betrachtet
ADRES 5X MX32.jpg
Adres 5 MX-32
ADRES 5X MX32.jpg (86.81 KiB) 9721 mal betrachtet
Adres5 MX10.jpg
Adres 5 MX-10
Adres5 MX10.jpg (34.08 KiB) 9721 mal betrachtet
Mit Respect,
Sip Bosch

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 341
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von ZimoGuru » 13 Feb 2018, 15:50

Sehr geehrter Herr Bosch!

Ich muss zugeben, dass ich das selbst noch nie ausprobiert habe.
Ich werde das aber in den nächsten Tagen nachholen.
Bitte geben Sie mir noch ein bisschen Zeit.

Ihren Bildern entnehme ich, dass Sie auch zumindest ein MX2 haben.
Dieses wird (derzeit) vom MX10 nicht unterstützt.
Wenn dieses angeschlossen ist, kann es zu Fehlfunktionen des gesamten Systems kommen.

Außerdem ist zu beachten, dass bei gleichzeitigem Betrieb von MX9, MX31 und MX32 folgende Vorgangsweise zu wählen ist:
  • MX9 und MX31 sind an CAN 1 anzuschließen
  • MX32 an CAN 2 (dafür ist ein spezielles 8-poliges Kabel zu verwenden)
  • CAN 1 muss auf "ZIMO [MX8/9]" konfiguriert werden
  • CAN 2 muss auf "ZIMO 2.xx [125]" konfiguriert werden
Ich melde mich nochmals, wenn ich es getestet habe.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

sipbosch
Beiträge: 11
Registriert: 08 Feb 2018, 14:48
Wohnort: Reeuwijk (NL)

Re: MX-821V Modus 3

Beitrag von sipbosch » 14 Feb 2018, 19:49

Sehr geehrter Herr Pascher,

Danke für Ihre schnelle Antwort.
Zu Ihre Information, ich benutze fünf Systemen:
- MX-31ZL; innen, für eine kleine N-Bahn
- MX-1; aussen in Zusammenarbeit mit STP, MX2FU, MX21, MX31, MX31FU, MX8, MX9
- MX-1EC; innen, Testbahn, Reparaturen und Einstellungen
- MXULFA/MXTAP; Decodertest und Updates
- MX-10; innen, für Testzwecke solange es noch Fehler gibt. Hier benutze nür die MX32, MX32FU an CAN-2 und MX9 an CAN-1
Ich empfehle für den Test Firmware Version 01.21.0500 zu benutzen weil der letzte Version (01.22.0001) neue Unvollkommenheiten beinhaltet.
Vergib mir, wenn mein Deutsch etwas zu wünschen übrig lässt.

Ich weiss Ihre Bemühungen sehr zu schätzen
Sip Bosch
Mit Respect,
Sip Bosch

Antworten