MX618N18 + STACO1 möglichkeit?

Alles, das sonst in keine Kategorie passt
Antworten
VincentB.
Beiträge: 3
Registriert: 25 Nov 2021, 17:32

MX618N18 + STACO1 möglichkeit?

Beitrag von VincentB. » 27 Jul 2022, 13:19

Guten Tag Forum,

Für eine kleine Rangierlok (Bemo RhB De 2/2 151) mit NEXT18-Anschluss würde ich gerne den Esu-Decoder gegen einen Zimo MX618N18 oder eventuell dessen Nachfolger MN180N18 austauschen. Nun frage ich mich, ob diese mit einer StayAlive-Lösung (STACO1) kombiniert werden können.

Gibt es ein StayAlive für diese Decoder? Ich konnte weder in der Anleitung noch auf der Zimo-Website eine Lösung finden.

Vielen Dank und herzliche Grüße aus Holland,

Vincent
Met vriendelijke groet / Best Regards / Mit freundliche Grüße,

Vincent
----------------------------
Apple, OS X 10.14.6
5.0.x (Pro)
Bemo; RhB BerninaBahn, Epoche II-III
Fichtelbahn: BiDiB-IF2, ReadyBoost, GBM16TS, ST4 en LC
Decoders: Zimo (MX617, MX648)

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 384
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX618N18 + STACO1 möglichkeit?

Beitrag von ZimoGuru » 02 Aug 2022, 08:01

Sehr geehrter Herr Vincent!

Der MX618N18 kann mit einer Energiespeicherschaltung ergänzt werden.
Siehe dazu die Betriebsanleitung, die von der ZIMO-Homepage herunter geladen werden kann.
Einen Nachfolger (MN180N18???) gibt es nicht.
Die Sounddecoder MS582N18 und MS590N18 können ebenfalls gepuffert werden.
Auch dazu ziehen Sie bitte die entsprechende Betriebsanleitung zu Rate.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten