Zimo Decoder

Alles, das sonst in keine Kategorie passt
Antworten
Stefan
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2021, 09:48

Zimo Decoder

Beitrag von Stefan » 29 Okt 2021, 10:26

Guten Morgen Zimo Guru

Ich habe mehrere Lokomotiven die angeblich digitalisiert sind ind die Hände bekommen. Die decoder sollen alle von Zimo sein.
Jetzt will ich Nachfragen welche Type es sein könnte und wie ich sie ansprechen kann.

Oder sind das noch Decoder aus der zeit als Zimo noch eine sogenannte Mehrzugsteuerung vertrieben hat. Ich spreche von einer Zentrale ( Z1000 )
und Steuerteil ( M2000 ). Die ja bekanntlich das jetzt verwendete Protokoll DCC oder Motorala nicht verwendet haben.

Die Decoder sind alle mit einer Nummer gekennzeichen ( gelber Aufkleber ) zB. 35520 , 35156 , 35146 oder 35637.
Wobei aber die Kabelfarben dem heutigen Standard entsprechen ( Rot,Schwarz,Orange,Grau usw.)

Bin bis jetzt mit den üblchen Lesegeräten (MXULFA) und div. Zentralen (ESU) gescheitert. Die Decoder verhalten sich auch etwas komisch ( der Motorausgang wieder dauern angesteuert und die Lichtaugänge blinken in einem nicht definierten Zustand. Oder ich habe gerade einen defekten Decoder erwischt.

mit besten Dank im Voraus
Stefan

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 341
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Zimo Decoder

Beitrag von ZimoGuru » 29 Okt 2021, 11:02

Sehr geehrter Herr Stefan!

Bei einem gelben Etikett handelt es sich mit Sicherheit um Decoder für das alte ZIMO-Format; vermutlich MX40/Z.
Diese sind unter DCC nicht zu betreiben. Sie verstehen ausschließlich das alte ZIMO Datenformat.
Es gab diesen Decoder auch als MX40/N für DCC mit rotem Etikett.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Stefan
Beiträge: 2
Registriert: 29 Okt 2021, 09:48

Re: Zimo Decoder

Beitrag von Stefan » 29 Okt 2021, 16:37

Hallo Zimo Guru,
Danke für die schnelle Antwort.
Da hätte ich noch eine kleine Frage, die Zimo Mehrzugsteuerung irrtümlich von mir als Z1000 bezeichnet wobei die richtige Bezeichnung ist M1000,
deren Produktion im Jahre 1994 eingestellt wurde, kann dieses MX40/Z Protokoll ?

Ich hätte so eine M1000 und 3 St. M2000 Regler bei der Hand und wenn dann noch die Decoder passen würden, hätte man zwar eine alte aber komplette Mehrzugsteuerung.

LG Stefan

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 341
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: Zimo Decoder

Beitrag von ZimoGuru » 31 Okt 2021, 13:32

Sehr geehrter Herr Stefan!

Ja, das Basisgerät M1000 kann (nur) das alte ZIMO Datenformat.
Ebenso das MX1/Z oder MX1multi.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten