MXULFA - keine Verbindung zu PC

Decoder-Update- und Sound-Lade-Gerät
Antworten
Balu
Beiträge: 1
Registriert: 11 Dez 2021, 13:40

MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von Balu » 11 Dez 2021, 14:40

Hallo,

ich habe mir ein neues MXULFA zugelegt. Beim Start der Software ZSP kommt Fehlermeldung "COM-Schnittstelle kann nicht geöffnet werden". Das Display des MXULFA zeigt an "Keine *.zsu File" " Keine *.zpp File".
Was mache ich falsch?

Gruß Balu

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 375
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von ZimoGuru » 14 Dez 2021, 09:45

Sehr geehrter Herr Balu!

Haben Sie die Treiber für den MXULFA installiert?
Haben Sie am MXULFA die korrekte USB-Schnittstelle angeschlossen (der kleine Stecker auf der linken Seite)?
Haben Sie den richtigen COM-Port ausgewählt?
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

JensH
Beiträge: 2
Registriert: 15 Mär 2022, 19:20

Re: MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von JensH » 15 Mär 2022, 19:42

Hallo,

ich nehme dieses Thema einmal auf, da ich das gleiche Problem habe.

Ich benutze den MXULFA schon seit mehreren Jahren, die Software ist die 83.42.
Noch heute Mittag hat alles super funktioniert. Es gab ab und an mal ein Problem,
das ich über den Tag den PC neu starten mußte, damit sich die beiden finden, OK,
nicht unbedingt schön, aber damit kann ich leben.

Nun ist es so, seit heute Mittag bootet das Gerät und nach kurzer Zeit steht im
Display "keine *.zsu file und keine *.zpp file". Dabei ist es egal, ob ich nur den
USB Stecker anschließe oder die externe Versorgungsspannung.

Außerdem wird im Gerätemanger keine Schnittstelle mehr angezeigt.

Es scheint fast so zu sein, das der USB Port auf dem MXULFA das zeitliche
gesegnet zu haben.

Wenn ich einen USB Stick anstecke, erkennt er die Dateien und auch ein Update
des MXULFA kann durchgeführt werden, fehlerfrei. Auch ein Sound-Projekt wird
erkannt, wobei ich da keinen Transfer in einen Decoder gestartet habe wegen
der Laufzeit. Heute Mittag habe ich noch ein Sound-Projekt mit ZSC aufgespielt,
alles prima gelaufen.

Ich bitte um Hilfe für dieses Problem, da ich den MXULFA wirklich dringend benötige.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Jens

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 375
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von ZimoGuru » 16 Mär 2022, 10:03

Sehr geehrter Herr Jens!

Dass der USB-Stick funktioniert, die Verbindung zum PC jedoch nicht, ist durchaus denkbar.
Es handelt sich ja um zwei verschiedene USB-Ports.
Der große rechts ist ausschließlich für den Stick.
Die Verbindung zum PC funktioniert ausschließlich mit dem kleinen USB-Anschluss auf der linken Seite.

Wenn sich nun der MXULFA gar nicht im Geräte-Manager zeigt, kann es durchaus sein, dass entweder der Port oder der USB-Controller tatsächlich defekt sind. Es könnte aber auch an einem gebrochenen USB-Kabel liegen.

Im Zweifelsfall an einem anderen PC versuchen.
Sollte es auch dort nicht gehen, können Sie den MXULFA an ZIMO zur Überprüfung/Reparatur senden.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

JensH
Beiträge: 2
Registriert: 15 Mär 2022, 19:20

Re: MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von JensH » 16 Mär 2022, 23:38

Hallo Herr Pascher,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das mit den Ports ist mir schon klar. Ich wollte mich
nur fachkundig beraten lassen, bevor ich den ULF einpacke. Wenn man sich einmal daran
gewöhnt hat damit zu arbeiten, vermisst man das schmerzlich, weil einfach der Komfort
bei den komplexen ZIMO Projekten fehlt.

Wie gesagt, bis gestern hat alles super funktioniert, auch wenn es bei längerer Laufzeit
des PC vorallem bei einem Neustart, aber auch zur Laufzeit ab und an zu Verbindungs-
abbrüchen kam.

Was habe ich alles schon probiert:
- anderer PC - geht auch nicht
- andere USB Leitung - geht auch nicht
daher ja der Gedanke, das es ggf. der Port selber ist, der da den Geist aufgegeben hat.

Auf der Leiterplatte findet man keinen extra Chip dafür, so wie das aussieht, läuft das
wohl direkt über den NPX-Prozessor, denn der hat dafür PIN´s. Sprich wenn das hin sein
sollte, ist wohl ein neuer ULF erforderlich ...

Meine große Hoffnung war, das es noch etwas gibt, das ich probieren könnte. Aber wie
Sie schon schreiben, da wird wohl nur die Einsendung zu ZIMO wirklich Abhilfe schaffen
können. Mit dem Kundendienst der Firma kann man rund um zufrieden sein. Ich habe
mir mal eine Endstufe von einem MX645 geschossen, eine Woche später hatte ich
zwei Transistoren da liegen - zum Selbstkostenpreis. Also da kann man wirklich nicht
meckern, vielleicht wird´s ja auch diesmal nicht so teuer.

Mit freundlichen Grüßen
Jens Haipeter

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 375
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MXULFA - keine Verbindung zu PC

Beitrag von ZimoGuru » 17 Mär 2022, 09:48

Sehr geehrter Herr Haipeter!

ZIMO kann auch einen defekten Prozessor tauschen.
Also unbedingt einsenden.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Antworten