MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Magnetartikelmodul
Antworten
Südbahn-Petzi
Beiträge: 7
Registriert: 15 Feb 2022, 13:57

MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Beitrag von Südbahn-Petzi » 17 Feb 2022, 13:08

Sehr geehrter Herr Pascher
Ich hätte heute noch eine weitere Frage oder besser gesagt Bitte.
Mitglied Othauser hat auf seiner Homepage othauser.ch das Foto eines von AC auf DC umgebauten Conrad-Weichenantriebs - laut Überschrift für MX8M - eingestellt. In den beiden folgenden Zeilen spricht er plötzlich von einer Nutzung mit dem MX9M, was mich ein wenig verwirrt, da ich bisher nur MX9V und MX9B kenne.
Nähere Erläuterungen dazu sind dann leider nicht mehr zu finden. Mir erschließt sich daher nicht, worauf die Notwendigkeit eines solchen Umbaus beruht, da ich aber bezüglich Elektronik bezüglich Zimo noch ziemlich grün hinter den Ohren bin.

Leider ist auch das Bild dermaßen unscharf, dass man nicht erkennt, welche Schritte er im Rahmen des Umbaus gesetzt hat.
Auch finde ich auf der othauser.ch kein Impressum mit einer Kontakt-Möglichkeit.

Da ich vor einiger Zeit von einem Freund, der aus räumlichen Gründen sein Hobby aufgegeben hat, etliche solche Antriebe erhalten habe, bin ich natürlich interessiert daran, hier Details zu erfahren. Ich selbst benutze sowohl MX8M als auch MX8S, aber auch MX9V.

Ich bitte Sie daher, mein Anliegen an Herrn Othauser - natürlich unter Weitergabe meiner E-Mail-Adresse - weiterzuleiten.
Herzlichen Dank

Peter

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 384
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Beitrag von ZimoGuru » 21 Feb 2022, 11:27

Sehr geehrter Herr Peter!

Sie können Herrn Othauser gerne direkt über seine Mailadresse erreichen.
Gehen Sie dazu auf "Mitglieder" und suchen Sie Herrn Othauser.
Dort haben Sie die Möglichkeit, ein Email oder eine Privatnachricht zu senden.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Südbahn-Petzi
Beiträge: 7
Registriert: 15 Feb 2022, 13:57

Re: MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Beitrag von Südbahn-Petzi » 10 Mär 2022, 22:50

Sehr geehrter Herr Pascher!

Danke für Ihre Antwort. Leider konnte ich unter MItglieder unter dem Namen Othauser keine E-Mail-Adresse finden.

LG
Peter Dieregger

Benutzeravatar
ZimoGuru
Beiträge: 384
Registriert: 22 Nov 2017, 17:39
Wohnort: 2351 Wiener Neudorf
Kontaktdaten:

Re: MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Beitrag von ZimoGuru » 11 Mär 2022, 09:42

Sehr geehrter Herr Dieregger!

Ich habe Ihnen ein Email gesendet.
Die Antwort wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Pascher

Südbahn-Petzi
Beiträge: 7
Registriert: 15 Feb 2022, 13:57

Re: MX8 - Conrad Weichenantriebe Umbau

Beitrag von Südbahn-Petzi » 11 Mär 2022, 15:04

Sehr geehrter Herr Pascher
Herzlichen Dank und liebe Grüße
Peter Dieregger

Antworten